Startseite AELF Schweinfurt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Schweinfurt und Haßberge. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderhaltung und Berufsbildungsamt für Unterfranken.  Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Regionalversammlungen 2018

Ähren
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt lädt zu den Regionalversammlungen im Frühjahr 2018 ein.  Mehr

Salmonellen in Futtermitteln - das müssen Landwirte beachten

Sojaextraktionsschrot in Futterschaufel

© LfL

leer vorhanden

Kurz vor Weihnachten warnte ein Futtermittelhändler öffentlich vor möglicherweise mit Salmonellen kontaminiertem Sojaextraktionsschrot. Die betroffene Ware darf nicht mehr in den Verkehr gebracht oder verfüttert werden. Die Rücknahme der betroffenen Ware wird behördlich überwacht.  Mehr

Neue Düngeverordnung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die neue bundesweit geltende Düngeverordnung ist am 2. Juni 2017 in Kraft getreten. Sie wirkt sich direkt auf die Düngepraxis in der Landwirtschaft aus. Nach der Ernte 2017 sind bereits die neuen Regelungen zur Ausbringung von Düngemitteln, die mehr als 1,5 % Stickstoff in der Trockensubstanz enthalten, zu beachten.  Mehr

Meisterpreis 2017
Vier Preisträger der Landwirtschaftsschule Schweinfurt

leer vorhanden

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat 143 Absolventinnen und Absolventen einer beruflichen Fortbildung in den Agrarberufen im November 2017 den Meisterpreis der Staatsregierung überreicht. Vier Preisträger haben an der Landwirtschaftsschule Schweinfurt, Abteilung Landwirtschaft, das Wintersemester 2016/2017 besucht.  Mehr

Bauseminare des Fachzentrums Rinderhaltung

Baustelle eines Stallumbaus
leer vorhanden

Das Fachzentrum Rinderhaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt bietet Informationsveranstaltungen zu den Themen 'Tiergerechte Ställe' und 'Fahrsilos' an. Es werden beispielhafte Lösungen in Theorie und Praxis vorgestellt.  Mehr

26. bis 28. März 2018 in Landshut
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Kuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast drei Seminartage an. Das Modul 'Spezielle Produktionsverfahren der tierischen Erzeugung - Mutterkuhhaltung, extensive Rindermast und Fleischrinderzucht' ist online buchbar.  Mehr

'Ich sorge für mich!' am 23. Februar 2018
Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen

Junge Frau sitzt am Computer und lächelt.

© contrastwerkstatt - fotolia.com

leer vorhanden

Normalerweise sorgen Sie für andere. Es ist aber auch an der Zeit, an sich zu denken. Das Thema des Ober- und Unterfränkischen Tags der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmerinnen und -unternehmer am 23. Februar 2018 in Coburg lautet daher: 'Ich sorgen für mich!'  Mehr

Unterfränkischer Netzwerktag für Erlebnisorientierte Angebote am 15. März 2018
Meine Werbung - wirkungsvoll in Online und Print

Arbeiten am Tisch mit Computer und Tablet

© pressmaster - fotolia.com

leer vorhanden

Das schönste Angebot nützt nichts, wenn niemand davon weiß. Wie erfolgreiche Werbung aussehen kann und was es im Umgang mit lokalen und digitalen Medien zu beachten gilt, will der 10. ErlA-Tag (Unterfränkischer Netzwerktag für Erlebnisorientierte Angebote) am 15. März 2018 in Veitshöchheim klären.  Mehr

Veranstaltungen in Unterfranken
Information zur Berufsausbildung Landwirt/Landwirtin

Mehrere Personen untersuchen Erde
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Schweinfurt informiert gemeinsam mit den Landwirtschaftlichen Berufsschulen und dem Bayerischen Bauernverband im Januar 2018 über den Ausbildungsberuf 'Landwirt/-in'. Bitte beachten Sie unsere Termine.  Mehr

Bauen im Außenbereich

leer vorhanden

Die Standorte landwirtschaftlicher Betriebe befinden sich oft im Außenbereich. Dieser fällt baurechtlich nicht in den Geltungsbereich eines qualifizierten Bebauungsplanes. Was heißt das für Landwirte, die dort bauen möchten?  Mehr

Der Thesenanschlag zu Schweinfurt
14 Thesen für eine nachhaltige Landwirtschaft

leer vorhanden

500 Jahre sind vergangen, seit Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlug. Historisch nicht verbürgt, aber ein Ereignis, das die Welt veränderte. Das Reformationsjubiläum animierte unser Abschluss-Semester, 14 Thesen für eine nachhaltige Landwirtschaft zu entwickeln und in der Abschlussfeier öffentlich an die Tür zu nageln.  Mehr

Biotop- und Erlebnispfad Zabelstein

Hinweisschild zum Biotoplehrpfad
leer vorhanden

Der Biotop - und Erlebnispfad liegt im im Herzen des Steigerwaldes an der Burgruine Zabelstein und lädt ein, die Buchenmischwälder des Steigerwaldes zu erkunden. Warum Totholz für den Wald so nützlich ist und wie man den nachwachsenden Rohstoff Holz nachhaltig nutzen kann, werden hier verdeutlicht.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung