Bildung

Ob in der Landwirtschaft, Hauswirtschaft, dem Forst oder Gartenbau – das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt ist erster Ansprechpartner für die Aus- und Fortbildung in der Region.

Meldungen

Donnerstag, 6. Juni 2019 • 17 Uhr
Neuer Meisterlehrgang Hauswirtschaft - Information zur Fortbildung Fortbildung verbessert die Chancen auf dem Arbeitsmarkt, ermöglicht aber auch einen betriebsinternen Aufstieg in eine Führungsposition. Am Donnerstag, 6. Juni 2019, um 17 Uhr, können sich Hauswirtschafterinnen an der Klara-Oppenheimer-Schule über den geplanten berufsbegleitenden Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung in der Hauswirtschaft informieren. Der Unterricht findet an einem Tag pro Woche statt und dauert von Oktober 2019 bis Februar 2022 (die Ferien sind unterrichtsfrei).
VeranstalterFortbildungszentrum für Hauswirtschaft in Triesdorf
VeranstaltungsortKlara-Oppenheimer-Schule im Städtischen Berufsbildungszentrum für kaufmännische, hauswirtschaftliche und soziale Berufe in Würzburg, Königsberger Straße 46
AnsprechpartnerVeronika Mend und Martina Kladny
Telefon: 09826 18-7300 od. 18-7304

Staatliche Techniker/-in für Ernährungs- und Versorgungsmanagement
Werden Sie Führungskraft im Großhaushalt

Studierender legt Hemd über Hemdenbügler

In Kaufbeuren ist die Weiterbildung zum/zur Staatlich geprüften Techniker/-in für Ernährungs- und Versorgungsmanagement möglich. Zur Führungskraft im Großhaushalt können sich Hauswirtschafter/-innen sowie artverwandte Berufe (z. B. Koch, Hotelfachmann, Konditor…) ausbilden lassen. Der Besuch der Fachschule ist kostenfrei. Die Weiterbildung startet wieder im September 2019 - es sind noch Plätze frei. 

Weitere Infos - Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Externer Link

In 17 Wochen zum professionellen Landschaftspfleger
Neuer Lehrgang zum "Geprüften Natur- und Landschaftspfleger"

Mann in Schutzkleidung hält Motorsense auf Wiese

Das Fortbildungszentrum Almesbach bietet im Auftrag des Staatsministeriums den Lehrgang "Geprüfte/r Natur- und Landschaftspfleger/in" mit Fortbildungsprüfung für ganz Bayern an. Der Kurs dauert 17 Wochen, die auf den Zeitraum von September bis Juli verteilt sind. Beginn ist Montag, 23. September 2019. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2019. Weitere Infos unter Telefon 0961 39020-54 oder per E-Mail FBZ-AL@LFL.bayern.de. 

Geprüfte/-r Natur- und Landschaftspfleger/-pflegerin - Fortbildungszentrum Almesbach Externer Link

Abschluss der Qualifizierung 2017/2019
Hauswirtschaft – ein Beruf mit Zukunftsaussicht

Teilnehmer "Qualifizierung in der Hauswirtschaft"

Am 2. April 2019 erhielten 16 Teilnehmerinnen für die Prüfung zur Hauswirtschafterin ihre Abschlusszeugnisse. Zwei weitere Teilnehmerinnen erhielten Zertifikate über die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang. Gäste und Ehrengäste freuten sich mit den erfolgreichen Absolventinnen.  Mehr

Lehrfahrt der Landwirtschaftsschule Schweinfurt
Aus der Vergangenheit lernen - Zukunft gestalten

Mann fotografiert fünf Männer vor Eifelturm mit Smartphone

"Europa: Aus der Vergangenheit lernen - Zukunft gestalten" - unter diesem Motto stand die Abschlussfahrt der Landwirtschaftsschule Schweinfurt im März 2019. Für mehrere Tage ging es nach Brüssel und ins benachbarte Frankreich.  Mehr

Von Puppenräubern und Strauchdieben - Garten spannend wie ein Krimi

Hornisse

Wer seinen Garten mit allerlei Getier teilt, tut etwas für die Natur und sich selbst. Die Teilnehmerinnen des Lehrgangs "Qualifizierung in der Hauswirtschaft" informierten sich darüber in einem Vortrag. Grundlagen im Gartenbau und Zimmerpflanzenpflege gehören in den Ausbildungsplan.   Mehr

Unsere Schule

Landwirtschaftsschule Schweinfurt, Abteilung Landwirtschaft

Landwirtschaftsschule Bearbeitet

Die Landwirtschaftsschule in Schweinfurt bereitet auf die Tätigkeit als landwirtschaftlicher Unternehmer und Betriebsleiter vor. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung sowie ein Jahr Berufspraxis. Jeweils im Wintersemester beginnt ein neuer Ausbildungsturnus.  Mehr

Bildungsberatung

Aus- und Fortbildung in der Landwirtschaft

Studierende untersuchen verschiedene Bodenproben

Die Bildungsberatung an unserem Amt unterstützt Auszubildende und Ausbildungsbetriebe. Sie organisiert die überbetriebliche Ausbildung. Zudem bereitet sie auf die beruflichen Abschlussprüfungen vor und führt diese durch. Die Bildungsberatung ist zuständig für Unterfranken.  Mehr

Unser Lehrgang

Neuer Lehrgang startet im Frühjahr 2019
Qualifizierung in der Hauswirtschaft

orange Dahlie

Der Lehrgang vermittelt Hauswirtschaft in Theorie und Praxis, um einen Haushalt fachkundig zu führen. Er richtet sich an Frauen ohne hauswirtschaftliche Berufsbildung. Am Dienstag, 29. Januar 2019, findet eine Informationsveranstaltung zum neuen Lehrgang statt. Lehrgangsbeginn ist am 7. Mai 2019.   Mehr

BiLa

Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Teilnehmer am Melkstand

Im Rahmen des Bildungsprogrammes Landwirt wird vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt eine Aus- und Fortbildung für zukünftige landwirtschaftliche Betriebsleiter/-innen mit außerlandwirtschaftlicher Berufsausbildung angeboten.   Mehr