Ernährung im Klassenzimmer erlebbar machen
Die Milch macht´s - Verleihpaket für Grundschulen

Mädchen macht Brotzeit mit Butterbrot, Breze und Milch

Für eine gesunde körperliche Entwicklung sind zwei Komponenten besonders wichtig: Ernährung und Bewegung.

Milch und Milchprodukte bieten im Blick auf eine gesunde Ernährung eine Menge positiver Inhaltstoffe. Vor allem die Zufuhr an hochwertigem Eiweiß, Kalzium, Jod und Vitamin B2 können über Milchprodukte gesichert werden. Um z.B. den Bedarf an Kalzium sicher zu decken und so die Knochengesundheit zu gewährleisten, empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) gesunden Menschen, jeden Tag drei Portionen Milch oder Milchprodukte zu sich zu nehmen.

So schaffen Sie drei Portionen:

  • Zum Frühstück: Müsli mit Milch oder Joghurt und klein geschnittenem frischen Obst oder eine Tasse Kakao.
  • Für die Pause: Brot mit Käse und Gemüse belegt oder ein Becher Joghurt.
  • Für Zwischendurch: Milchshakes: z.B. mit Bananen oder Erdbeeren oder Himbeeren.
  • Zum Abendessen: Gemüsesticks mit Kräuterquark oder ein Brot mit Käse
  • In Hauptspeisen: Milch in Kartoffelpüree, Suppen oder Aufläufen, Käse als Belag auf der Pizza oder zum Gratinieren von Aufläufen; Süßspeisen wie Milchreis oder Grießbrei
  • In Nachspeisen: Pudding, Fruchtquark oder Joghurt mit Obst

Unsere Angebote für Schulen zum Thema Milch

  • Lernzirkel zum Verleih für die 3. und 4. Klasse
    (Falls Material beschädigt oder verloren geht, wird der Ersatz in Rechnung gestellt.)
  • Schulmilch an bayerischen Schulen und Kindertagesstätten

Ansprechpartnerin

Carolin Lenhart
AELF Schweinfurt
Ignaz-Schön-Straße 30
97421 Schweinfurt
Telefon: +49 9721 8087-211
Fax: 09721 8087-555
E-Mail: poststelle@aelf-sw.bayern.de