Waldbesitzer

Die Ansprechpartner des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt beraten die Waldbesitzer fachlich und zu finanziellen Förderungsmöglichkeiten. In unserem Amtsbereich gibt es zirka 10.000 private Waldbesitzer mit insgesamt 20.000 Hektar Wald.

Meldungen

Waldschutz
Anordnung zur Überwachung und Bekämpfung der Borkenkäfer

Borkenkäfer Stehendbefall

Auf Antrag der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft in Freising hat die Regierung von Unterfranken eine Anordnung zur Überwachung und Bekämpfung der Nadelholzborkenkäfer erlassen. Diese ist am 29.01.2019 in Kraft getreten und gilt bis 31.12.2023.  Mehr

Trockenschäden, Buchdrucker und Kupferstecher
Massenvermehrung rindenbrütender Borkenkäfer im vollen Gang

Absterbende Fichten

Foto: J. Hahn

Die Trockenheit des Jahres 2018 und die rindenbrütenden Borkenkäferarten Kupferstecher und Buchdrucker fügen den geschwächten Fichten starke Schäden zu. Um Sie als Waldbesitzer umfassend zu informieren bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt gemeinsam mit der Forstbetriebsgemeinschaft Haßberge w.V. Informationsveranstaltungen an.  Mehr

Waldschutz
Unfallverhütung auf Sturmflächen

Sturmholz im Landkreis Schweinfurt

Immer wieder ziehen schwere Stürme über Bayern hinweg. Jedes Mal müssen Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer erneut die rasche und unfallfreie Aufarbeitung des angefallenen Sturmholzes sicherstellen.  Mehr

Kurse zur sicheren Waldarbeit mit der Motorsäge

Forstwirt mit Motorsäge bei der Holzernte

Mit diesem Grundkurs erwerben Waldbesitzer und im Betrieb mitarbeitende Angehörige kostenlos die wichtigsten Kenntnisse der Waldarbeit. Für die praktischen Arbeiten im Wald bietet unser Fachschulungsteam zweitägige Schulungen an.  Mehr

Schwerpunkte

Klimawandel und Waldumbau auf der Fränkischen Platte

Mittelwaldwirtschaft Auf Der Fränkischen Platte

Die Landschaft der Fränkischen Platte im Landkreis Schweinfurt ist geprägt durch die landwirtschaftliche Nutzung. Der Wald ist auf mehr oder weniger isoliert liegende Waldinseln mit eher ungünstigen Standortsbedingungen zurückgedrängt.   Mehr

Förderung

Waldbesitzer investieren, sie erschließen den Wald durch Infrastruktur und bewirtschaften ihre Flächen naturnah. Hierfür können sie finanzielle Förderung beantragen. 

Finanzielle Förderung für Waldbesitzer - Waldbesitzerportal Bayern Externer Link

Wichtige Information für Empfänger von Einkommensausgleichsprämien nach Aufforstungen:
Bei allen Hofübergaben im Zuge der vorweggenommenen Erbfolge ab dem 01. Januar 2008 ist folgende Regelung zu beachten:
  • Der Hofübergeber ist verpflichtet, die Hofübergabe unverzüglich dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten anzuzeigen.
  • Einem Hofübernehmer kann auf Antrag die Prämie für die Restlaufzeit nur dann gewährt werden, wenn die Hofübergabe im Weg der vorweggenommenen Erbfolge unverzüglich dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten angezeigt worden ist.
Herunterladen von Antragsformularen:
Aufforstung, Anlage einer Kurzumtriebsplantage, Anlage einer Christbaumkultur, Anlage einer Schmuckreisigkultur;
Rodung

Waldschädlinge, Borkenkäfer & Co.

Ob Borkenkäfer, exotische Bockkäfer, gefährliche Pilze oder winzige Viren: manche Schädlinge können Bäume befallen und die Qualität des Holzes vermindern.  

Borkenkäfer-Infoportal - Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft Externer Link

Waldbrandgefahrenindex - Deutscher Wetterdienst Externer Link

Aktuelles zum Borkenkäfer

Ips-typographus Kaefer Fstahl

Waldbesitzer-Portal

Logo Försterfinder

Forstliche Unternehmer

Weitere Informationen

  • Logo Bayerische Forstverwaltung
  • Logo Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft
  • Logo Bayerisches Amt für forstliche Saat- und Pflanzenzucht
  • Logo Waldwissen
  • Logo Bayerische Waldbauernschule