Startseite AELF Schweinfurt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Schweinfurt und Haßberge. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderhaltung und Berufsbildungsamt für Unterfranken.  Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Information für Direktvermarkter
Neues Verpackungsgesetz erfordert Registrierung bis Jahresende

Verpackte Lebensmittel in Hofladen

Ab 1.1.2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Das Gesetz sieht vor, dass sich grundsätzlich jeder, der Verpackungen erstmals gewerbsmäßig in Verkehr bringt, bis zum 1.1.2019 bei der Zentralen Stelle registrieren lassen muss. Von der Registrierungspflicht umfasst sind alle, die ihre Waren verpackt verkaufen und damit grundsätzlich auch Direktvermarkter.   Mehr

Veranstaltung am 4. Dezember 2018 in Schweinfurt
Von Puppenräubern und Strauchdieben - Garten spannend wie ein Krimi

Garten mit Beeten und Sträuchern

Biodiversität ist Jahresschwerpunkt der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Landwirte kennen diesen etwas sperrigen Begriff. Doch was kann ich auch als Verbraucher tun, wenn ich nur einen (kleinen) Garten oder Balkon habe? Ein erster Schritt: Einfach schauen und staunen. Und das ist spannend wie ein Krimi. Lassen Sie sich überraschen!  Mehr

Von 29. November bis 1. Dezember
Sachkundelehrgang Pflanzenschutz

Vorderseite des Sachkundenachweises Pflanzenschutz
leer vorhanden

Nach dem Pflanzenschutzgesetz muss jeder Anwender von Pflanzenschutzmitteln sachkundig im Umgang und Einsatz von Pflanzenschutzmitteln sein. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt bietet zur Vorbereitung auf diese Prüfung einen mehrtägigen Vorbereitungskurs an. Anmeldung ist bis 9. November 2018 möglich.  Mehr

Informationsveranstaltungen im Dezember 2018
Anlagenverordnung: Aktuelles zum Umgang mit JGS-Anlagen

Güllegrube
leer vorhanden

Im August 2018 ist die Technische Regel wassergefährdender Stoffe (TRwS) 792 in Kraft getreten. Das wirkt sich auch auf Investitionen in der Landwirtschaft aus. An zwei Terminen informieren wir über den Umgang mit Jauche-, Gülle- und Silagesickersaftanlagen (JGS).  Mehr

Veranstaltungen in Unterfranken
Information zur Berufsausbildung Landwirtin/Landwirt

Mehrere Personen untersuchen Erde
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Schweinfurt informiert gemeinsam mit den Landwirtschaftlichen Berufsschulen und dem Bayerischen Bauernverband über den Ausbildungsberuf 'Landwirt/-in'. Bitte beachten Sie unsere Termine.  Mehr

Weltschulmilchtag
Milch bereichert den Speiseplan

Aktionstag zum Weltschulmilchtag
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Schweinfurt machte im Rahmen des Weltschulmilchtags im Herbst 2018 auf das Bayerische Schulprogramm aufmerksam. Unter anderem räumte es auch mit dem einen oder anderen Vorurteil zur Milch auf.  Mehr

6. bis 8. März 2019
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Kuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast ein dreitägiges Seminar an. Das Modul 'Spezielle Produktionsverfahren der tierischen Erzeugung - Mutterkuhhaltung, extensive Rindermast und Fleischrinderzucht' ist online buchbar.  Mehr

Hilfsprogramme für Betriebe
Dürrebeihilfen 2018

leer vorhanden

Die "Bayerische Dürrebeihilfe 2018" richtet sich an Betriebe, die aufgrund der Trockenheit und Hitze Grundfutter für ihre Raufutterfresser zukaufen mussten. Die Antragstellung endete am 15.11.2018. Zusätzlich wurde ein Bund-Länder-Programm für durch die Dürre existenzgefährdete landwirtschaftliche Betriebe geschaffen. Dieses steht grundsätzlich allen Betrieben offen.  Mehr

Von Januar bis Oktober 2019
Soziale Landwirtschaft – Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Mädchen steht in Getreidefeld und hebt die Arme.

© fotolia.com

leer vorhanden

Interessierte landwirtschaftliche Unternehmer sowie deren Mitarbeiter erhalten in diesem Seminar fundierte Kenntnisse für ein erfolgreiches soziales Unternehmertum. Sie entwickeln Ihr eigenes Betriebszweigkonzept und werden sich Ihrer Potenziale als Anbieter von Angeboten der Sozialen Landwirtschaft bewusst.  Mehr

Neuer Lehrgang startet im Frühjahr 2019
Qualifizierung in der Hauswirtschaft

orange Dahlie
leer vorhanden

Der Lehrgang vermittelt Hauswirtschaft in Theorie und Praxis, um einen Haushalt fachkundig zu führen. Er richtet sich an Frauen ohne hauswirtschaftliche Berufsbildung. Am Dienstag, 29. Januar 2019, findet eine Informationsveranstaltung zum neuen Lehrgang statt. Lehrgangsbeginn ist am 7. Mai 2019.  Mehr

Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren
Fit und gesund durch den Familienalltag

Kleiner Junge lacht

© fotolia.com

leer vorhanden

Neue Kursangebote in den Bereichen Ernährung und Bewegung im Programm für Junge Eltern/Familien sind ab sofort buchbar. Die Kursangebote helfen Mamas, Papas, Omas, Opas und Tageseltern dabei, gesundes Essen und körperliche Aktivitäten in den Alltag mit Kindern einzubauen. In Kursen oder Workshops erfahren sie Wissenswertes und erhalten Anregungen.  Mehr

Biotop- und Erlebnispfad Zabelstein

Hinweisschild zum Biotoplehrpfad
leer vorhanden

Der Biotop - und Erlebnispfad liegt im im Herzen des Steigerwaldes an der Burgruine Zabelstein und lädt ein, die Buchenmischwälder des Steigerwaldes zu erkunden. Warum Totholz für den Wald so nützlich ist und wie man den nachwachsenden Rohstoff Holz nachhaltig nutzen kann, werden hier verdeutlicht.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.