Startseite AELF Schweinfurt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Schweinfurt und Haßberge. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderhaltung und Berufsbildungsamt für Unterfranken.  Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Neue Luftbilder für Franken
Mehrfachantrag 2020 vorbereiten – Feldstückspflege durchführen

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Um die Mehrfachantragstellung 2020 vorzubereiten, können Sie im iBALIS bereits die Feldstücke Ihres Betriebes online auf korrekte Abgrenzung prüfen sowie Feldstückszu- und -abgänge melden. Für Franken und die Oberpfalz werden dafür neue Luftbilder zur Verfügung gestellt.  Mehr

Termine im Januar und Februar 2020
Brennpunkt Landwirtschaft

Gülleausbringung mit Schleppschlauch
leer vorhanden

Die neuen politischen Entscheidungen wirken sich auf unsere Landwirtschaft aus. Deshalb bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten die Veranstaltungen 'Brennpunkt Landwirtschaft' an.  Mehr

Das Gespräch als Königsweg
Wertewoche der Landwirtschaftsschule Schweinfurt

leer vorhanden

Im Jahr 2019 fand bereits die fünfte Wertewoche an der Landwirtschaftsschule Schweinfurt statt. Das Thema lautete "Dialog mit der Gesellschaft". Ziel war, das eigene betriebliche Handeln zu reflektieren, sich selbst an der Nase zu fassen und eingefahrene Verhaltensmuster zu überdenken.  Mehr

Veranstaltungen im Januar und Februar 2020 in Unterfranken
Information zur Berufsausbildung Landwirtin/Landwirt

Mehrere Personen untersuchen Erde
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Schweinfurt informiert gemeinsam mit den Landwirtschaftlichen Berufsschulen und dem Bayerischen Bauernverband über den Ausbildungsberuf 'Landwirt/-in'. Die Termine finden Sie auf der folgenden Seite.  Mehr

Am 7. Februar 2020 in Trieb
Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen

Pflegerin beruehrt Seniorin zum Gespraech an den Schultern.

© stock.adobe.com

leer vorhanden

Unter dem Motto 'Professionelle Begegnung mit älteren Menschen' steht der Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungs­unternehmerinnen und -unternehmer in Ober- und Unterfranken am Freitag, 7. Februar 2020, 09:30 bis 16:15 Uhr, auf der Karolinenhöhe in Trieb.  Mehr

Infoveranstaltung am 20. Februar 2020 in Bergrheinfeld
Strom im Tank - moderne Energiespeicher- und Notstromsysteme

Photovoltaikanlage auf Dach eines Gebäudes im ländlichen Umfeld
leer vorhanden

Bislang war die Einspeisung von selbst erzeugtem Solarstrom in das öffentliche Netz der Regelfall. Inzwischen gewinnt der Eigenverbrauch an Bedeutung. Kombiniert mit einem Batteriespeicher lässt er sich noch deutlich steigern. Anhand von Fachvorträgen und Praxisbeispielen erhalten Sie bei der Infoveranstaltung Einblick in die Technologie.  Mehr

Rückblick
Organische Nährstoffe gemeinsam besser nutzen

Güllefass mit Schleppschlauchverteiler

© Bernd Günther

leer vorhanden

Das Fazit vorab: Organische Wirtschaftsdünger sind wertvolle Volldünger! Dies stellte Prof. Dr. Georg Schönberger bei der Veranstaltung "Organische Nährstoffe gemeinsam besser nutzen!" im November 2019 absolut klar dar.  Mehr

Tierwohl, Rotteprozess und Rechtliches
Informationen zu Kompostierungsställen

Kühe in Kompostierungsstall
leer vorhanden

Kompostierungsställe sind Freilaufställe, deren Einstreu überwiegend aus Holzsubstrat (Sägespäne, Hackschnitzel) besteht. Der Kot und Urin der Tiere wird unter Sauerstoffzufuhr in das Substrat eingearbeitet. Ein Heißrotteprozess setzt sich in Gang, der als Endprodukt Kompost liefert.  Mehr

Termine im ersten Quartal
Regionalversammlungen 2020

Ähren
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt lädt zu den Regionalversammlungen im ersten Quartal 2020 ein.  Mehr

Qualifizierung für Landwirte am 23. März 2020 in Pommersfelden
Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof – Tagesschulung

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

'Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof' ist ein maßgeschneidertes Angebot, um das Programm Erlebnis Bauernhof anbieten zu können. Die Teilnehmer erhalten Informationen zu betrieblichen Voraussetzungen, Hygieneanforderungen und zur Unfallverhütung sowie Anregungen zur Gestaltung der Lernprogramme.  Mehr

Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren
Fit und gesund durch den Familienalltag

Kleiner Junge lacht

© fotolia.com

leer vorhanden

Neue Kursangebote in den Bereichen Ernährung und Bewegung im Programm für Junge Eltern/Familien sind ab sofort buchbar. Die Kursangebote helfen Mamas, Papas, Omas, Opas und Tageseltern dabei, gesundes Essen und körperliche Aktivitäten in den Alltag mit Kindern einzubauen. In Kursen oder Workshops erfahren sie Wissenswertes und erhalten Anregungen.  Mehr

Erlebnis Bauernhof

  • Logo: Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Regionale Anbieter

  • Logo Regionales Bayern mit Link zum Portal