Junge Familie

Unser Amt bietet mit dem "Netzwerk Junge Eltern/Familien - Ernährung und Bewegung" Programme für Eltern mit Kindern bis zu sechs Jahren.

Wir fördern früh einen gesunden Lebensstil. Unser Netzwerk bündelt Kompetenzen in der Region. Wir kooperieren dazu mit Organisationen, Einrichtungen und Experten.

Meldungen

Rückblick zur Online-Tagung Ernährungsbildung
Kinderernährung in Bewegung – heute schon ins Morgen starten

Vier Personen sitzen nebeneinander

Im Oktober 2021 veranstalteten die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Bayern die Online-Tagung Ernährungsbildung. Sie zeigte den rund 500 Teilnehmern auf, wie sich bereits in der Kindheit ein gesundheitsförderlicher, nachhaltiger Lebensstil schmackhaft machen lässt.  Mehr

Seminare
Gesund und fit durch die Schwangerschaft und Stillzeit

Schwangere Frau in Küche isst Salat aus Schüssel

© PantherMedia / nd3000

Die Schwangerschaft ist neben dem Säuglings- und dem Kleinkindalter eine Entwicklungsphase, in der die Weichen für das spätere Leben gestellt werden. Als werdende Eltern können Sie viel dazu beitragen, dass Ihr Baby gesund heranwächst. Was das genau bedeutet, erfahren Sie in diesem Seminar.  Mehr

Schwerpunkte

Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren
Fit und gesund durch den Familienalltag

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

Neue Kursangebote im Programm für Junge Eltern/Familie - Ernährung und Bewegung sind ab sofort buchbar. Die Kursangebote helfen Mamas, Papas, Omas, Opas und Tageseltern dabei, gesundes Essen und körperliche Aktivitäten in den Alltag mit Kindern einzubauen. In Kursen oder in Workshops können sie Wissenswertes und Praktisches erfahren, ausprobieren und mit nach Hause nehmen.   Mehr

Familien mit Kindern von drei bis sechs Jahren
Sechs Wege zur kindgerechten Ernährung und Bewegung

Drei Kinder beim Tauziehen

© Corbis

Eltern spielen als gute Vorbilder eine wesentliche Rolle. Das Netzwerk "Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren" will im klassischen Kindergartenalter einen gesundheitsförderlichen Lebensstil mit altersgerechter Ernährung und Bewegung im Alltag verankern.  Mehr

In Deutsch/Russisch, Deutsch/Türkisch und Deutsch/Arabisch
Broschüren zu Säuglings- und Kleinkindernährung in Fremdsprachen

Flyer in Fremdsprachen

"Wie viel trinkt und isst mein Baby im ersten Lebensjahr?" Die Fotobroschüren zur Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern des Staatsministeriums liegen nun zweisprachig vor in Deutsch/Russisch, Deutsch/Türkisch und Deutsch/Arabisch. Die Abbildungen zur Säuglingsernährung zeigen den Übergang vom Stillen zum Brei und danach das schrittweise Einführen fester Nahrung.  

Ebenfalls zweisprachig erläutert eine Fotobroschüre die Ernährung des Kleinkindes im 2. und 3. Lebensjahr. Die Fotos der Mahlzeiten und Mengen sind Orientierungswerte und Beispiele. Die Lebensmittel können selbstverständlich abgewandelt werden. Da Kinder Süßes gerne essen, zeigen die Fotobroschüren Beispielsmengen an Leckereien, die am besten bewusst als Nachtisch gereicht werden.

Die Broschüren sind an unserem Amt erhältlich:
AELF Schweinfurt
Ignaz-Schön-Straße 30, 97421 Schweinfurt
Tel.: +49 9721 8087-10
Fax: 09721 8087-1555
E-Mail: poststelle@aelf-sw.bayern.de