Mischungen im Vergleich
Zwischenfruchtanbau

Boden mit Zwischenfrucht

Boden mit Zwischenfrucht

Der Zwischenfruchtanbau gewinnt durch seinen Beitrag zum Humusaufbau auch in den Trockengebieten an Bedeutung. Ab dem Sommer 2021 ist in den so genannten roten und gelben Gebieten bei Sommerkulturen, die mit Stickstoff/Phosphat im Frühjahr gedüngt werden sollen, der Zwischenfruchtanbau verpflichtend.

Es gilt dann: Die Bearbeitung ist ab 16. Januar möglich. Wenn die Ernte der Vorfrucht nach dem 1. Oktober erfolgt ist oder max. 550 mm/Jahr Niederschlag fallen, ist ein verpflichtender Zwischenfrucht-Anbau nicht gegeben.

Ohne Zwischenfrucht
Ohne Zwischenfrucht kommt es zu Selbstbegrünung durch Ausfallgetreide und Ungräser. Es fehlt an Beschattung. Es besteht Gefahr von Erosion und Nitratverlagerung. Außerdem werden Bodenleben und Humusaufbau weniger gefördert.
Mögliche Zwischenfrucht-Mischungen
Nr.FruchtartBemerkungenSaatstärke kg/haHersteller
1Beta Maxx 50Phacelia, Öllein, Sommerwicken, Perserklee, Rauhafer, Alexandrinerklee, Felderbsen,Ramtillkraut Serradella, Bitterlupine40-45DSV
2Vita Maxx TRAbessinischer Kohl, Buchweizen, Raps, Leindotter, Öllein, Tiefenrettich, Phacelia, Ramtillkraut, Rauhafer, Sonnenblume, Weißer Senf, Ölrettich20-25DSV
3Warm SeasonÖllein, Sommerwicken, Färberdistel,Alexandrinerklee, Ramtilkrau, Sorghum, Abessinischer Kohl25-30DSV
4 Plantera Universal ZWH 402350% Alexandrinerklee, 40% Phacelia, 10% Ramtilkraut15Baywa
5Planterra Vitalis Pro ZWH 4020 20% Alexandrinerklee, 16% Phacelia, 9% Sonnenblume, 55% Sommerwicke25Baywa
6Planterra Vitalis N SafeZWH 4028 16% Alexandrinerklee, 30% Phacelia, 14% Ramtilkraut, 36% Öllein, 4% Perserklee15Baywa
7Vielfalt8% Gelbsenf, 7% Ölrettich, 14% Phacelia, 40% Leindotter, 1% Sonnenblume, 1% Lupine, 3% Saatwicken, 4% Perserklee, 21% Alexandrinerklee, 1% Futtererbsen17-22KWS
8Raps N-Fix25% Alexandrinerklee, 18% Phacelia, 37% Öllein, 20% Ramtilkraut15-21KWS
9Greening SpätsaatGelbsenf, Inkarnatklee, Buchweizen, Winterrübsen15andreae-saaten
10Greening RKL MixxSparriger Klee, Inkarnatklee, Leindotter, Winterrübsen13andreae-saaten
11Humus Pro alphaAlexandrinerklee, Perserklee Maral, Buchweizen, Sommerwicke, Phacelia, Ramtilkraut19andreae-saaten
12Gesundvariante ÖlrettichAlexandrinerklee, Perserklee Maral, Phacelia, Ölrettich, Meliorationsrettich Perforator, Seradella, Kresse 15andreae-saaten
BetaMaxx 50

BetaMaxx 50

BetaMaxx 50 Bestand

BetaMaxx 50 Bestand

BetaMaxx 50 Erkennungsmerkmale

BetaMaxx 50 Erkennungsmerkmale

BetaMaxx 50 Wurzelballen

BetaMaxx 50 Wurzelballen

VitaMaxx TR

VitaMaxx TR

VitaMaxx TR Bestand

VitaMaxx TR Bestand

VitaMaxx TR Erkennungsmerkmale

VitaMaxx TR Erkennungsmerkmale

VitaMaxx TR Wurzelballen

VitaMaxx TR Wurzelballen

Warm Season

Warm Season

Warm Season Bestand

Warm Season Bestand

Warm Season Wurzelballen

Warm Season Wurzelballen

Planterra Universal

Planterra Universal

Planterra Universal Bestand

Planterra Universal Bestand

Planterra Universal Erkennungsmerkmale

Planterra Universal Erkennungsmerkmale

Planterra Vitalis N

Planterra Vitalis N

Planterra Vitalis N Bestand

Planterra Vitalis N Bestand

Planterra Vitalis N Erkennungsmerkmale

Planterra Vitalis N Erkennungsmerkmale

Vielfalt

Vielfalt

Vielfalt Bestand

Vielfalt Bestand

Vielfalt Erkennungsmerkmale

Vielfalt Erkennungsmerkmale

Raps N-Fix

Raps N-Fix

Raps N-Fix Bestand

Raps N-Fix Bestand

Greening Spätsaat

Greening Spätsaat

Greening Spätsaat Bestand

Greening Spätsaat Bestand

Greening Spätsaat Erkennungsmerkmale

Greening Spätsaat Erkennungsmerkmale

Greening RKL Mixx

Greening RKL Mixx

Greening RKL Mixx Bestand

Greening RKL Mixx Bestand

Greening RKL Mixx Erkennungsmerkmale

Greening RKL Mixx Erkennungsmerkmale

Humus pro alpha

Humus pro alpha

Humus pro alpha Bestand

Humus pro alpha Bestand

 Humus pro alpha Erkennungsmerkmale

Humus pro alpha Erkennungsmerkmale

Lesen Sie hierzu auch

Gewässerschutzberatung am AELF Schweinfurt

Die Gewässerschutzberatung an unserem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) berät Landwirte zur gewässerschonenden Bewirtschaftung von Acker- und Grünlandflächen und erarbeitet gemeinsam Maßnahmen zum Gewässerschutz in der Region. Mehr