Alltagskompetenzen – Angebote für Schulen

4 Kinder sitzen an Tischen und halten jeweils Breze, Banane und Papiergesicht in die Höhe

© Christian Schwier – stock.adobe.com

Das Konzept "Alltagskompetenzen – Schule fürs Leben" des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus (StMUK) zielt darauf ab, Schülerinnen und Schülern zu befähigen, sich im Alltag zurechtzufinden.

Mit unseren Angeboten unterstützen wir Lehrkräfte und Schule fachlich fundiert, das Konzept umzusetzen zu den Themen "gesunde und nachhaltige Ernährung", "bewusstes Handeln im Haushalt“, "Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof" sowie zur "Bedeutung des Waldes und seiner nachhaltigen Bewirtschaftung".
Die Angebote greifen Kernthemen der Handlungsfelder von "Alltagskompetenzen - Schule fürs Leben" auf und können lehrplanbezogen ganzjährig und auch im Rahmen der Projektwochen in den Schulen eingesetzt werden.

Meldungen

Fortbildungen im März 2023
Alltagskompetenzen für Referentinnen und Referenten Im Rahmen von zwei unterfränkischen Schulungen stellen die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ihnen die Angebote aus den Bereichen Ernährung und Hauswirtschaft vor, die Sie im Nachgang als Referentinnen und Referenten bei "Schule fürs Leben" einsetzen können.

Schulbesuche im Dienstgebiet
Wir sind Lebensmittelfreunde

Grafische Darstellung von Himbeere, Salatkopf und Prinz Köstlich grinsen freundlich.

© Agentur TIGERTATZE

Rund 1,3 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Bayern jährlich im Müll. Das bayernweite Projekt "Wir sind Lebensmittelfreunde" sensibilisiert Schulkinder, verantwortungsvoll und wertschätzend mit Lebensmitteln umzugehen.  Mehr

Verleihparcours
Auf die Sinne fertig los... Komm auf den Geschmack!

Mädchen schnuppert an Kresse

Mit unseren Verleihpaketen möchten wir Grundschulen unterstützen, das Thema Ernährung im Klassenzimmer erlebbar zu machen. Der Sinnesparcours "Auf die Sinne fertig los" regt mit spielerischen Elementen an, Lebensmittel mit allen Sinnen wahrzunehmen.  Mehr

Die Angebote richten sich an:

Lehrkräfte und Schulen
Je nach Thema können Lehrerinnen und Lehrer die Materialien im Unterricht verwenden. Zu den Lehrermaterialien bieten wir ebenfalls regelmäßig Schulungen für Lehrkräfte an. Zu einigen Angeboten stehen auch geschulte externe Referentinnen zur Verfügung. Gerne gibt unser Amt dazu Auskunft und informiert, ob das jeweilige Angebot in der Region zur Verfügung steht. Kosten (außer für das Programm Erlebnis Bauernhof) für diese Referentinnen und Referenten sind von der Schule zu tragen.

Ernährung und Hauswirtschaft

Landwirtschaft und Forst

Zusätzlich bieten wir an

Schriftzug Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern
Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung

Die regionale Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung XY steht den Schulen als Ansprechpartner für eine gelungene Schulverpflegung als täglicher Lernort für Alltagskompetenzen zur Verfügung.  

Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung XY Externer Link

Alltagskompetenzen in der Schule - Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern Externer Link

Multiplikatoren
Wenn Sie sich als Referentin oder Referent für unsere Angebote für Schulen interessieren, können Sie sich informieren und anmelden unter:

Qualifizierungsangebote Externer Link

Wenn Sie auf Ihrem Bauernhofbetrieb ein Lernprogramm anbieten wollen, können Sie sich anmelden unter:

Schulungen zu erlebnisorientierten Angeboten Externer Link