Bildung

Ob in der Landwirtschaft, Hauswirtschaft, dem Forst oder Gartenbau – das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt ist erster Ansprechpartner für die Aus- und Fortbildung in der Region.

Meldungen

Anforderungen in der Landwirtschaft enorm gestiegen
Bei psychischen Belastungen richtig agieren

Frau blickt in die Ferne und schirmt mit der Hand die Sonne ab

© stock.adobe.com

Die Gesundheit eines Betriebsleiters ist häufig besonders gefordert. Das Thema Überlastung ist in der Landwirtschaft ein bisher wenig beachtetes Problem. Damit sich das ändert, macht das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten darauf aufmerksam und weist auf Beratungsangebote hin.  Mehr

MdEP Marlene Mortler und MdB Dr. Anja Weisgerber zu Gast
Landwirtschaftsschule im Dialog mit der Politik

Behördenleiterin Klaudia Schwarz

36 Studierende absolvieren derzeit den dreisemestrigen Studiengang Landwirtschaft mit dem Ziel der Meisterprüfung. Sie alle möchten ihre Betriebe gut aufstellen, nachhaltig produzieren und auch neue Wege gehen. Dennoch sind sie verunsichert und suchten den Dialog mit der Politik.  Mehr

Schulschlussfeier 2022
Machen ist wie wollen, nur krasser

Gruppenbild

Mit dem Abschluss "Staatlich geprüfte/r Wirtschafter/in für Landbau" verabschiedet die Landwirtschaftsschule Ende April 2022 in der Stadthalle Arnstein stolz ihren nächsten Jahrgang in die Herausforderungen der Zukunft. Auch der stellvertretende Landrat Thomas Vizl vom Schulaufwandsträger Landkreis Schweinfurt richtete sein Grußwort an die nächste Generation der Agrarunternehmer.  Mehr

Neuer Lehrgang startet im September 2022
In 17 Wochen zu professionellen Landschaftspflegerinnen und -pflegern

Mann in Schutzkleidung hält Motorsense auf Wiese

Die Regierung von Oberfranken bietet im Auftrag des Staatsministeriums den Lehrgang "Geprüfte/r Natur- und Landschaftspfleger/in" mit Fortbildungsprüfung für ganz Bayern an. Der Kurs dauert 17 Wochen, die von September bis Juli verteilt sind. Beginn: 26. September 2022. Anmeldeschluss: 30. Juni 2022.  

Infos und Anmeldung - Regierung von Oberfranken Externer Link

Seminare 2022
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb

Das AELF Regensburg-Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast an mehreren Terminen und Orten im Jahr 2022 ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar. 

Weitere Informationen - AELF Regensburg-Schwandorf Externer Link